Schrift:

Die Kindertagesstätte Waldblick

  • waldblick_aussen_lebenshilfe.jpeg
  • KitaWaldblick_Ballon.jpg

Wir sind eine seit April 1998 bestehende sozialpädagogische Einrichtung im Waldblick 28 in Xanten und stellen uns Ihnen hier gerne vor!

Der Träger unserer inklusiven Kindertagesstätte ist der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. mit Sitz in Rees-Groin.

Für alle Kinder und auch für die Eltern ist die integrative bzw. inklusive Arbeit eine Bereicherung. Aufgrund der kleinen Gruppen, der guten personellen Besetzung, und durch die verschiedenen fachlich orientierten Ausbildungen der Mitarbeiter können die Kinder besser in ihrer Entwicklung begleitet werden. Hier finden alle Kinder einen Spiel-, Lern- und Lebensraum.

Als multiprofessionelles Team umsorgen wir die Kinder, so dass auftretende Entwicklungsauffälligkeiten zeitnah erkannt werden können. Für alle Gruppen stehen zwei Motopäden und drei Sprachtherapeuten zur Verfügung.

Eltern haben die Möglichkeit, sich aktiv an der Arbeit in der Kindertagesstätte zu beteiligen. Dies geschieht durch Mitwirkung im Elternrat, bei Projekten oder im Förderverein. Zwischen dem Förderverein und den Vertretern der Kitagruppen besteht eine aktive Zusammenarbeit.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertagesstätte interessieren, informieren Sie hier gerne auch über unsere Konzepte und Angebote und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme für ein persönliches Gespräch oder eine Besichtigung unserer Räumlichkeiten.